Mein Thai Yoga

Thai Yoga ist wie ein heiliger Tanz.
Die innige Verbindung zweier Menschen, mit dem Ziel, festsitzende Energien
zu lösen und zum Fließen zu bringen. 
Als eine auf der buddhistischen Lehre basierende, uralte östliche Heilkunst unterstützt sie den Körper dabei Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sowie
Liebe und Mitgefühl in unser Leben zu bringen.
Auf der Basis eines tiefen gegenseitigen Vertrauens bietet sich hier die Möglichkeit
los zulassen und tief zu entspannen. 
Das wiederum löst Blockaden auf allen Ebenen.  

Im Thai Yoga finden sich Elemente aus der Osteopathie, Chiropraktik, Physiotherapie, Akupressur und auch alte ayurvedischer Weisheiten,
eingerahmt in anatomisches ein Verständnis.  
Durch klare, achtsame Berührung und einen ruhigen Rhythmus kommst du in einen Zustand tiefer Entspannung. 
Die Präsenz, Bewegung, Achtsamkeit und Hingabe während der Session lassen einen harmonischen Tanz, 
eine Meditation in Bewegung entstehen. 
Die Energieleitbahnen werden geklärt, Muskeln gestreckt, Gelenke mobilisiert, Bindegewebe gelockert, die inneren Organe und alle Körperfunktionen werden unterstützt, um wieder in die Balance zu kommen.
Das Konzept von Thai Yoga basiert auf dem alten Prinzip der Lebensenergie
 (auch Prana oder Chi genannt), 
die für unsere Gesundheit und Vitalität sorgt. 
In der TCM sagt man, das rund 72.000 dieser Energiebahnen durch unseren Körper fließen.       


Auch zahlreiche körperliche Beschwerden können durch Thai Yoga gelindert werden:

  • allgemeine körperliche, seelische und geistige Erschöpfungszustände
  • Rückenschmerzen
  • muskuläre Verspannungen
  • Schlafstörungen
  • Antriebslosigkeit
  • Burnout-Syndrom
  • Gelenkbeschwerden
  • Kreislaufschwäche


Und auch in der Schwangerschaft bietet Thai Yoga eine wundervolle Unterstützung.


Auf Wunsch erweitere ich Deine Thai Yoga Session auch sehr gerne um eine entspannende Bauchmassage. 
Hier arbeite ich auf Wunsch mit etwas Öl.
Ich selbst empfinde genau diese Art von Bauchmassage als sehr wohltuend, heilsam und befreiend. 

Bitte beachte hierbei, dass eine Thai Yoga Session keine schulmedizinische Behandlung ersetzt. Gegebenenfalls halte im Einzelfall Rücksprache mit deinem Arzt, ob eine Thai Yoga Session für Dich geeignet ist. Ich stelle weder eine Diagnose, noch gebe ich ein Heilversprechen.  
Eine Thai Yoga Session dient ausschließlich dem Wohlbefinden, der Ressourcenstärkung und der Potenzialentfaltung.