Über Mich

            


Alles was ich tue und geben darf, 
schöpfe ich in tiefer Liebe aus meinem Herzen.


Lange Zeit hatte ich einen "Schreibtischjob". Tief in mir war schon damals dieses leise, zarte Gefühl, nicht am richtigen Platz zu sein.
Erst als das Yoga und meine beiden wundervollen Töchter und somit viel Veränderung in mein Leben kamen, erkannte ich mehr und mehr das Wunder und die Magie dieses Lebens.

Vieles begann sich zu wandeln in meinem Leben, ich lernte immer tiefer meiner Intuition zu vertrauen. Wie durch Zauberhand wurde ich zu den richtigen Orten und Menschen geführt. Mir wurde immer klarer, dass Yoga viel mehr ist als nur die Körperarbeit:

Yoga ist ein Weg.
Der Weg zu mir Selbst.
Was für ein Geschenk!

Wie die unterschiedlichen Teile eines Puzzles fügten sich meine beiden Yogalehrer Ausbildungen und all die Seminare und Workshops die ich besucht habe zusammen.
Nach vielen Jahren im Fitness Studio war es erst das sehr sportliche und kraftvolle Ashtanga Yoga was mich fasziniert hat.
Im Jahr 2009 kam dann das Yin Yoga in mein Leben und ich fühlte mich endlich im Yoga angekommen.
Dein Körper ist Dein wahrer Lehrer.
Dieser Satz hat mich tief berührt und meine Art zu unterrichten verändert.
Das Yin Yoga ließ mich auch immer mehr die Verbindung von Körper,
Geist und Seele spüren.
Regelmäßig besuche ich noch immer und mit großer Freude Seminare um so auch "Mein Yoga" immer weiter wachsen zu lassen.
Auch Elemente aus der Faszienarbeit, der Franklin Therapie und der Meditation fließen mit in meine Yoga Stunden ein.
All das ist es, was ich Dir nun weitergeben möchte.

Im Jahr 2017 kam das Thai Yoga zu mir.
Sehr schnell fühlte ich, dass die achtsame Berührung und die Arbeit mit meinen Händen etwas Besonderes ist.
Immer klarer wurde mir, dass ich eine Gabe und ein tiefes Wissen besitze, welches mich zu den "richtigen Körperstellen" meines Gegenübers führt.
Ich wollte diese wundervolle Gabe verstehen um in der Tiefe arbeiten zu können.
Hierbei hat mir die Klavier Meditation und die Arbeit mit einer medialen Trainerin sehr geholfen. Ich durfte mich meinen eigenen Schatten stellen, Blockaden und alte Muster lösen um mehr und mehr mich Selbst zu erkennen. 
Und auch wenn dieser Weg nicht immer leicht wahr, so wurden mir all diese Erfahrungen vom Leben geschenkt und hierfür bin ich zutiefst dankbar.

Es erfüllt mich mit Freude und Demut das ich aus all meinen Erfahrungen schöpfen darf, um nun auch Dich voller Dankbarkeit und in Leichtigkeit auf Deinem Weg zu begleiten.

Du hast unterschiedliche Möglichkeiten, mich in meiner Arbeit kennenzulernen:

Du möchtest selbst aktiv sein.
Du möchtest Dich in Deinem Körper zu Hause fühlen.
Du möchtest Dich auf ganz viel Fühlen einlassen.
Du möchtest auch Tools für Deinen Alltag kennenlernen.
Dann schau Dir meinen Yoga Kursplan an.

Du liebst es in der Natur zu sein.
Du liebst die frische Luft und die Geräusche des Waldes.
Du liebst es die Elemante zu Spüren.
Du liebst es Dich mit der Natur zu verbinden.
Dann lerne mein Wald Yoga kennen

Du bist bereit tief in Dein Innerstes zu schauen.
Du bist bereit Dich auf eine besondere Reise einzulassen.
Du bist bereit Dich wirklich zu Fühlen.
Du bist bereit für etwas völlig Neues.
Dann informiere Dich über mein Thai Yoga 

Du möchtest die volle Verantwortung für Dein Leben übernehmen?
Du sehnst Dich danach Deine Einzigartigkeit zu erkennen?
Du wünscht Dir hierfür eine klare und liebevolle Begleitung?
Dann begleite ich Dich sehr gerne ein Stück weit auf
Deinem einzigartigen Weg.


Namasté

Das göttliche Licht in Mir
grüßt das göttliche Licht
in Dir.

Gudrun

Ein besonderer Dank

... geht an dieser Stelle an die Menschen, 
die mich sehr inspiriert haben
und noch immer inspirieren. 


Stefanie Arend: www.yinyoga.de

Tobias Frank: www.Thai-Yoga.de

Steffi Kürten: www.klavier-meditation.de

Claudia Thesinga: www.deinuniversum.com


Ein großes Dankeschön geht auch 

an meine tollen Fotografen:


Leni Labs   www.lenilabs.de
Mit Blick für´s Detail bei den Thai Yoga Fotos
und
Steffi Kürten meinem wundervollen Model. 

Sven Jäger   www.svenjaegerfotografie.de
Im Yoga Studio und im Wald.